Aktuelle Informationen

3. Oktober 2022

Chorfestival Kloster Gravenhorst

Nach den erfolgreichen Fensterkonzerten während der Coronazeit haben wir zum dritten Mal am Chorfestival im Kloster Gravenhorst am 3. Oktober 2022 teilgenommen. Mit den spätsommerlichen Temperaturen und den schönen räumlichen Gegebenheiten des Klosters waren die Voraussetzungen für das Festival optimal.

Der Chor wirkte äußerlich entspannt, eine gewisse innere Anspannung kam bei Gesprächen untereinander zum Ausdruck, was nach einer so langen Bühnenpause nur zu verständlich ist.
Unserem langjährigen Chorleiter Michael Niepel gelang es aber, uns als musikalischer Begleiter am Klavier und gleichzeitigem Dirigat zu einem gelungenen Auftritt zu führen.

So konnten wir durch einfühlsames Singen bei den ersten beiden Songs „Für Alle“ von Hanne Haller und „Dir gehört mein Herz“ aus dem Musical Tarzan und durch schwungvolles Singen bei „Siyahamba“, einem Zuluvolkslied, und „Probier‘s mal mit Gemütlichkeit“ aus dem Dschungelbuch beeindrucken. Dabei bekamen die Zuschauer einen guten Eindruck von der Vielseitigkeit unseres Chors. Beim letzten Song unterstützte rhythmisches Klatschen aus dem Publikum den Gesang, was uns alle ebenso begeisterte wie der Applaus am Ende.

Nun blicken wir zuversichtlich auf das für September 2023 geplante Chorkonzert! Vielleicht hat noch jemand Lust, uns dabei zu unterstützen. Wir proben immer donnerstags um 20:00 Uhr bei Pötter. Neugierige Sängerinnen und Sänger sind zum Hereinschnuppern herzlich willkommen.

27. November 2021

Fenstersingen

Zu Beginn des Advents haben wir uns und den Bewohnern von drei Altenwohnheimen in Emsdetten den Start in die besinnliche Zeit versüßt. Die Fensterkonzerte, die im Rahmen der Aktion „Mit Mut der Krise trotzen“ des Landtags NRW veranstaltet wurden, sind bei den Bewohnern genau so wie bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Heime sehr gut angekommen.
Für uns bedeuteten diese kleinen Auftritte wieder einen Schritt zurück in Richtung eines normalen, lebendigen Chorlebens. Endlich durften wir wieder - wenn auch in kleinem Rahmen - zeigen, was wir können.

24. Januar 2020

Frischer Wind im Chor

Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores Sinningen

Nach 24 Jahren ist Schluss. Norbert, erster Vorsitzender des Chores, stellte sich wie angekündigt nicht mehr zur Wiederwahl. Norbert wünscht sich dadurch und durch die Neubesetzung gleich dreier weiterer Vorstandspositionen durch Daniela Hardt, Anja Cohausz und Reinhild Hoebink frischen Wind für die Vorstandsarbeit. Mit viel Applaus, Präsenten und Standing Ovations verabschiedete der Chor ihn in den Ruhestand. Auch Marianne verließ als Notenbeauftragte den Vorstand. Angesichts der persönlichen Abschiedsgeschenke kamen dann eher als gedacht die bereit gelegten Taschentücher zum Einsatz. Zu seiner Nachfolgerin wurde Jana Uphoff gewählt.

4. Oktober 2019

Chorfestival Kloster Gravenhorst

Am Tag der Deutschen Einheit fand fand in diesem Jahr zum zweiten Mal das Chorfestival im Kloster Gravenhorst statt. Wir durften auch schon bei der Premiere im letzten Jahr mitwirken. Als dann die Einladung zur Neuauflage in diesem Jahr kam, war die Freude groß noch einmal in dem großartigen Ambiente des Klosters singen zu dürfen.

Der Gemischte Chor Sinningen hatte zudem die Ehre, das Festival zu eröffnen, da wollten wir uns natürlich in bestem Licht und von unserer besten Seite zeigen. Mit dementsprechend ordentlichem Herzrasen und einer Ladung Schmetterlingen im Bauch sind wir dann zum Festival aufgebrochen. Die Generalprobe ist – gott sei Dank – ordentlich in die Hose gegangen, dementsprechend war der Auftritt dann wirklich gelungen. Chor und Chorleiter waren glücklich und zufrieden mit der Leistung.

Wer die Schmetterlinge im Bauch auch erleben will, ist herzlich eingeladen zu einer unserer Chorproben zu kommen. Wir proben jeden Donnerstag von 20 Uhr bis 22 Uhr im Hotel-Restaurant Pötter.